Event Announcement: 1. Industrial Vision Conference Ludwigsburg

Industrielle Bildverarbeitung in Produktion und Automation, 08.03.-09.03.2017, Ludwigsburg
Industrielle Bildverarbeitung in Produktion und Automation, 08.03.-09.03.2017, Ludwigsburg

1. Industrial Vision Conference – Industrielle Bildverarbeitung in Produktion und Automation

Die Herstellung qualitativ hochwertiger Produkte und Sicherstellung effizienter Prozesse in der Produktion sind seit jeher zentrale Aufgaben der Produktion und Automation. Die industrielle Bildverarbeitung spielt dabei eine zentrale Rolle, indem sie die Aufgabe des „Prüfens durch Hinschauen“ übernimmt.

Die Vielfalt der Aufgaben ist dabei enorm: Sie reichen von der meist relativ einfachen Anwesenheitskontrolle über die geometrische Prüfung bis hin zu Aufgabenstellungen der Mensch-Maschine-Kooperation. Dementsprechend unterscheiden sich die Anforderungen an Bildverarbeitungssysteme etwa bezüglich der Umgebungsbedingungen, aber auch der Sicherheit im Sinne von Safety und Security.

Ziel dieser Fachkonferenz ist es, die unterschiedlichen Facetten der industriellen Bildverarbeitung in der Produktion und Automation zu beleuchten. Ein Anwendungsschwerpunkt liegt dabei auf der Automobilindustrie und der Robotik, die zusammen wichtige Anwendungsbereiche und damit auch Technologietreiber bilden.

Freuen Sie sich auf rund 20 Fachvorträge, anregende Diskussionen und jede Menge Möglichkeiten, sich in entspannter Atmosphäre mit Kolleginnen und Kollegen aus der Fachwelt auszutauschen.


Download Invitation and Program here


Top-Themen:

  • Neue Methoden der Bildgewinnung: 3D-Messtechnik, Optische Inline-Messtechnik in Echtzeit und Hochgeschwindigkeitsbildverarbeitung
  • Sensorik und Hardware – Komponenten: Embedded Vision, Framegrabber, Interfaces/Schnittstellen
  • Produktangepasste Qualitätssicherung, Überwachung von Prozessen
  • Materialerkennung, Farbunterschiede z.B. mittels Hyperspectral Imaging
  • Struktur- und Texturanalysen, 3D Fehler, u.v.m.
  • Safety und Security: Arbeits- und Datensicherheit, sichere Mensch-Roboter-Kollaborationen, Überwachung von sensiblen Produktionsbereichen

 

Experten der folgenden Firmen haben bereits zugesagt:
++ Basler AG ++ Baumer Optronic GmbH ++ Bernecker+Rainer Industrie-Elektronik GmbH ++ Cognex Corporation ++ Daimler AG ++ Fraunhofer Institute for Factory Operation and Automation IFF ++ Hema eletronic GmbH ++ LMI Technologies GmbH ++ MSTVision GmbH ++ Pilz GmbH & Co. KG ++ Sick AG ++ Silicon Software GmbH ++ Systech International ++ Vision Components GmbH ++ VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH ++ STEMMER IMAGING GmbH ++ Carl Zeiss Optotechnik GmbH ++


 
Quelle: https://www.sv-veranstaltungen.de/fachbereiche/industrial-vision-conference-de/