Hannover Messe 2006

Hannover Messe 2006, 24. April - 28. April, Bildverarbeitungs-Forum (Halle 17, Stand B60)

(v.l.n.r) Dr. Frank Lindemann & Walter Freibothe (THÜRINGEN innovativ GmbH),
Bernhard Rauch (VisQuaNet) und Jürgen Reinholz (Thüringer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Infrastruktur)

Prof. Dr. Dietrich Hofmann (VisQuaNet) und Dr. Frank Spiller (IMMS Institut für Mikroelektronik und Mechatronik Systeme gGmbH)

Reinhold Hiller (Panasonic) und  Prof. Dr. Dietrich Hofmann (VisQuaNet)

Prof. Dr. Dietrich Hofmann (VisQuaNet) und 
Kju-Hwan Inn (IQ Inn-Lee & Qudix, Seoul Süd-Korea)

Torsten Schellschmidt (OMRON), Prof. Dr. Dietrich Hofmann (VisQuaNet) 
und Frank Walther (Deutsche Messe AG Hannover)

Detlef Reuter (IHK Erfurt) und Bernhard Rauch (VisQuaNet) 

Gemeinschaftsstand Thüringen 

Prof. Dr. Dietrich Hofmann (VisQuaNet) und Herr Mark Bremer (IHK Erfurt)

Prof. Dr. Dietrich Hofmann (VisQuaNet) auf dem Gemeinschaftsstand VisQuaNet und IHK  

VisQuaNet-Kooperationsportal auf dem VisQuaNet-Messestand

VisQuaNet-Messestand

VisQuaNet-Messestand

VisQuaNet-Plakat des Steinbeis-Zentrum Qualitätssicherung und Bildverarbeitung 

VisQuaNet-Messestand  

Wandstärkenmessgerät WM 10 (gbs), Modulares Digitales Mikroskop (STZ QB, Mahr OKM) LED-Beleuchtungen (SPECK Sensorsysteme) auf dem VisQuaNet-Messestand

LED-Beleuchtungen (SPECK Sensorsysteme) und VisQuaNet-Kooperationsportal

 
Viele gute Kontakte - 155.000 Besucher an fünf Ausstellungstagen gezählt - Wolf-Dieter Bose - Thüringer Allgemeine 060424_01_bose_thueringerallgemeine.ppt

Viele gute Kontakte - 155.000 Besucher an fünf Ausstellungstagen gezählt 

Wolf-Dieter Bose - Thüringer Allgemeine

Inhalt:
Peter Bartho IHK-Gera; Innovation; Hartmut Schauerte Bundeswirtschaftsministerium; Türkei Partnerland, China; Sepp Heckmann Vorstandschef Messe AG; Erbschaftssteuer, Firmennachfolge KMU, Unehmenssteuerreform, wirtschaftlicher Aufschwung, kaum Vertragsabschlüsse; IHK Erfurt Gemeinschaftsstand Thüringen, VisQuaNet Netzwerk, Prof. Dietrich Hofmann Messtechnik, visuelle Qualitätssicherung, Friedrich-Schiller Universität Jena, vernetzen von KMU & Forschungseinrichtungen; digitale Bildverarbeitung, Kostenersparnis, große Aufträge für KMU, Thüringen großes Potenzial bei digitaler Bildverarbeitung, Präzision
Formel Q des Volkswagen Konzerns - Gerhard Wysockl - VW Coaching 060424_02_wysockl_vw_coaching.PPT
060424_03_wysockl_vw_coaching.PPT

Formel Q des Volkswagen Konzerns

Gerhard WysocklVW Coaching

Inhalt:
- Situation in der Automobil-Industrie
- Qualitätsmanagement (Regelkreissystematik)
- Forderungen von Volkswagen an seine Lieferanten, Übersicht Formel Q
- Grundsätze der Zusammenarbeit
3D-Robotik Bildverarbeitung sprengt alle Grenzen - Dr. Olaf Munkelt - MVTec Software GmbH 060424_04_munkelt_mv_tec.pdf

3D-Robotik Bildverarbeitung sprengt alle Grenzen

Dr. Olaf Munkelt - MVTec Software GmbH

Outline:
   - Introduction of MVTec
   - Product overview
   - The control loop
   - HALCON Embedded
   - 2D bin picking
   - 3D approaches
   - Binocular reconstruction
   - Monocular reconstruction
   - Multiple views
   - Depth-from-focus
   - Photometric stereo
   - Bin picking applications
   - Summary
SENSOPART - Innovation in Sensorik - Franz Schwarz - SENSOPART Industriesensorik GmbH 060424_05_schwarz_sensopart.ppt
 
SENSOPART - Innovation in Sensorik

Franz Schwarz - SENSOPART Industriesensorik GmbH

Inhalt: 
- Vision Sensoren, Einführung und Positionierung
- Aufbau, Wirkungsweise und Handling am Beispiel Vision Sensor FA45
- Vorführung Vision Sensor FA45
- Anwendungsbeispiele aus der Industrie
- Fragen, Anregungen, Wünsche
The smart camera people - Dipl.-Phys. Michael Engel - Vision Components GmbH 060424_06_engel_vision_comp.ppt 

The smart camera people 

Dipl.-Phys. Michael Engel - Vision Components GmbH

Inhalt:
Kunden: Systemintegratoren, OEMs, VARs; Anwendungen: Maschinenbau, Qualitätssicherung, Sicherheitstechnik, Messtechnik, Qualitätskontrolle & Vollständigkeitskontrolle, Sortieren, lagerichtiges Zuführen, Lesen von Barcode, 2D Matrix-Code, Schriftkontrolle, Zutrittskontrolle Biometrik; Smart Kamera: CCD-Sensor, Framegrabber, Bildspeicher, schnellen Prozessor (DSP), PLC I/Os (24V), Schnittstelle (Serial RS232/Ethernet), SVGA Video Output; Intelligente Kameras Besonderheiten: kurze Lieferzeiten, Belichtungszeit, Gainsteuerung, Ultra-Kurzzeitshutter, Jitterfreie externe Bildtriggerung, Erfassung extrem schneller Vorgänge (z.B. Druckindustrie), Direkte Bildausgabe auf SVGA-Monitor; Dreichipkamera, Einchipkamera: Ortsauflösung, Farbauflösung, Farbsäume, Reduzierung der Farbartefakte, keine Farbabweichungen, Bayerpattern, 3x3 Interpolation, Farbkamera, Grauwertverfahren, Grauwerte, Ortsauflösung, Luminanz, Chrominanz (YCbCr), 5x5 Verfahren, Linienauflösung, Schwarz-Weißauflösung; Kamerakonzept: Aufnahme des Bayerpatterns wie bei S/W, Konvertierung in Farbraum durch Software (auch von Teilbildern), Anzeige auf SVGA Monitor durch Konvertierungsprogramm, Anzeigemodi: GREY, BAYER, BAYERGREY, RGB, YCbCr; Software, Farbe, ColorLIB; Hardware: Echtzeit, Multitasking, Ethernet, Bildfrequenz; SVGA, Video Output; Ethernet TCP IP Schnittstelle; Highspeed shutter; jitterfreie Bildtriggerung; Applikationen, Anwendungen: Inspektion von bedruckten Flaschendeckeln, Druckbildkontrolle, Labelinspektion
The smart camera people - Dipl.-Phys. Michael Engel - Vision Components GmbH 060424_07_engel_vision_comp.ppt

The smart camera people

Dipl.-Phys. Michael Engel - Vision Components GmbH

Inhalt:
intelligente Kameras, industrielle Bildverarbeitung, Bildverarbeitungssystems, d.h. Framegrabber, Bildspeicher, Prozessor, SPS-kompatible Schnittstellen; PC nicht mehr nötig; kompakter preiswerter; OEMs VARs; Applikationen, Anwendungen: Maschinenbau, Qualitätssicherung, Sicherheitstechnik, Messtechnik, Qualitäts- und Vollständigkeitskontrolle, Sortieren, lagerichtiges Zuführen, Lesen von Barcode, 2D Matrix-Code, Schriftkontrolle, Zutrittskontrolle Biometrik; Smart Kamera: CCD-Sensor, Framegrabber, Bildspeicher, schnellen Prozessor (DSP), PLC I/Os (24V), Schnittstelle (Serial RS232/Ethernet), SVGA, Video Output; kurze Lieferzeiten; Einplatinenkameras; Preis-Leistungs-Verhältnis; Platinenkameras, CPU, MIPS, Ethernet TCP IP Schnittstelle, TTL IOs; Sensorkameras, Integrierte LED ´s, Integrierte Optik; Gehäusekamera; Vision Sensor; Line Scan, Zeilenkamera; Single Board Camera; Applikationen: Data-Matrix Code auf Ventilator; Druckbildkontrolle, Labelinspektion, Optische Prüfanlage, Innengewindekontrolle Kontrolle der Objekthöhe Prüfung, Vollständige 3D-Vermessung von Kfz-Glühlampen und Glühwendeln, Schweißnahtinspektion, Schweißroboter, Kameragesteuerte Montage, Pictor Robot Eye Vision & Control GmbH, Vision Experts GmbH, Sägeblattvermessung, Längenmessung, Sortierung, AIT Göhner GmbH, Logistik, Verpackung, Automatisierte Portionierung, Holzbohlenvermessung, Imaging & Sensing / Fibre-Gen
2 Pattern-Match-Verfahren - Dipl.-Ing. Steffen Hoog - National Instruments 060424_08_hoog_ni.ppt

2 Pattern-Match-Verfahren 

Dipl.-Ing. Steffen Hoog - National Instruments

Inhalt:
Vision-Tool, Pattern-Match-Methoden, NI-Vision-Bibliothek IMAQ Vision: Klassisches Pattern-Match CPM, Geometrisches Pattern-Match GPM; Methodenvergleich, Mustererkennung, optische Inspektionssysteme, Anwendungen: Positionierung, Lage-Erkennung Robot-Guiding, Zähl-Applikationen, Vollständigkeitskontrolle; Funktionsprinzip, Lernen, Template-Modell, Regionen-Lokalisierung; Anzahl, Position, Score: Güte, Qualität des Matches; Herausforderung: Hohe Muster-Vielfalt, Variationen bzgl. Größe & Rotation & Umgebungslicht & Schärfe / Störungen, Überlappungen; Grauwert-Information, Grauwertinformation, Grauwert-Verteilung; Grauwertverteilung, Datenaufbereitung, Grob-Features, Fein-Features; Stabile Pixel, Sub-Pixel, Kanteninformation, Interpolation, Scaling, Kontour-Extraktion, Extrahieren, Multiple Template Support, Klassifizierung, Sortierung, Helligkeits-Schwankungen, geometrische Eigenschaften, nicht-lineare Beleuchtungsbedingungen, Größenänderung
Oberflächeninspektion im Endlosprozess mit VisionLine - Dipl.-Wirtsch. Inf. Peter Klima - SAC Sirius Advanced Cybernetics GmbH 060424_09_klima_sac.ppt

Oberflächeninspektion im Endlosprozess mit VisionLine

Dipl.-Wirtsch. Inf. Peter Klima - SAC Sirius Advanced Cybernetics GmbH

Inhalt:
Datenmanagement; optische Bahninspektion VisionLine; IEEE 1394; OEM - Zeilenkameralösungen; VisionCube ®; Lösungen; Optik, Hardware, Hardwareplattform, Softwaretools, optische Qualitätssicherung; Grundlagen der modernen Bahninspektion: Signal Signalaufbereitung, Detektion Fehlerdetektion, Klassifikation Fehlerklassifikation, Daten-Management, Datenmanagement, Bedieneinheit Mensch-Maschinen-Schnittstelle; Licht, Kamera; Hellfeld-Kamera, Dunkelfeld-Kamera, Beleuchtung, gerichtetes Licht, diffuses Licht, Oberfläche, Oberflächenfehler, Bildnormalisierung, Detektionswerkzeug: Ortsbezogene Schwellwertsignalverarbeitung; Merkmalerkennung: Lage, Ausdehnung, Formfaktoren, Fläche, Helligkeit, Kontrast, Detektionsverfahren, Detektiert in Auflicht & Durchlicht; Datenmanagement: Reaktion in Echtzeit über I/O mit der Maschinensteuerung, Speicherung in Datenbank (SQL), Excel-Format, frei auf dem Netz (z.B. Server), Datenverwendung: Prozessoptimierung, Reportgenerierung (intern bzw. extern); Modulares Konzept: Kameraeinheit: Bildeinzug, Bildnormierung Detektion, Informationstransfer, Bedieneinheit; Vision-System: Protokolleditor, Protokollviewer, QCP, Datenprotokolle; Bedieneinheit; Fehlerbeispiele Anwendungen: Papier, Textil, Vlies, Stahl, Buntmetall; VisionLine ®: Kundenspezifische Modulzusammenstellung, OEM-Version, Hardwaretechnologie, Softwaretechnologie, Modulares Konzept von der Kamera bis zum Datenmanagement
3D-Erfassung leicht gemacht - mit der ersten 3D-Smart Kamera der Welt - Ingo Schübel - SICK Vertriebs-GmbH 060424_10_schuebel_sick.ppt

3D-Erfassung leicht gemacht - mit der ersten 3D-Smart Kamera der Welt 

Ingo Schübel - SICK Vertriebs-GmbH

Inhalt:
Bildverarbeitung mit der 3. Dimension, Pick & Place, Quality Control; Triangulation, Encoder-Signale triggern, Kamera setzt Profile zu 3D- Image zusammen; CMOS-Technologie; 3D Smart Kamera, Beleuchtung & Optik integriert; Industrietaugliches Design: IP65, Digitale E/A, Ethernet, RS485 On Board; Sehr stabile Auswertung durch befilterte Optik; Integrierte Software ermöglicht schnelle Evaluierung; Kalibriertes System liefert metrische Informationen; Stand-alone Bildverarbeitungs-Lösung: Programmierbar über grafische Benutzeroberfläche, Kombinierte Bildaufnahme & Bildauswertung; Grafische Darstellung als 3D-Image; Komplette Software-Bibliothek zur Programmerstellung; Anwendung, Applikation: Depalettierung, Schweißnahtkontrolle, Füllstandskontrolle NGG, Kunststoffverschlussprüfung, Pfalzprüfung; Höhere Geschwindigkeit, Höhere Auflösung, Größere Flexibilität; Kamera-Sensoren, Kamerasensoren, Smart-Kameras, PC-basierte Systeme, SICK IVP
 Vision Sensors - no engineering, no risk? - Dr. techn. Herbert Hufnagl - Festo AG & Co KG 060424_11_hufnagl_festo.PPT

Vision Sensors - no engineering, no risk?

Dr. techn. Herbert Hufnagl - Festo AG & Co KG

Inhalt:
Machine Vision vs. Vision Sensor, Engineering vs. Plug and Work; Machine Vision: system integrators; Vision Sensors: reduced complexity, setup by non-vision experts; Machine Vision Applications: factory automation: quality inspection: Check completeness, non contact measurement (part geometry), Surface inspection; Identification: OCR, Code reading; Handling and assembly; Machine setup / diagnosis: highspeed videos; Vision Sensor Applications: Quality inspection, Check completeness, Non contact measurement (part geometry), Surface inspection, Identification: OCR, Identification; Handling & assembly; Part recognition / part position determination, End effector positioning, Navigation of mobile robots; Machine setup / diagnosis, Recording of highspeed videos; light illumination, media, object, reflexion, lens, sensor, image, processing, analysis, recognition, result, control; lighting; optics, filters; quality control of parts; Festo Checkbox ® -" a vision sensor for moving parts, Parameterise, teach-In; Compact Vision System SBOx-Q-: Image sensor, electronics, Ethernet & CAN interfaces, some 24 V I/Os, SBOI-Q-...: + optics & lighting; 2D quality inspection, sorting; Ethernet (TCP/IP, Easy IP); CAN (Festo CP); camera; user interaction; machine control systems
Die optimale Lösung für Ihre Applikation - Torsten Schellschmidt - OMRON ELECTRONICS GmbH 060424_12_schellschmidt_omron.ppt

Die optimale Lösung für Ihre Applikation

Torsten Schellschmidt - OMRON ELECTRONICS GmbH

Inhalt:
Sensor, Smart Vision System, High End Vision-System? Omron Sensing Systems; Applikationen, Anwendungen: Black Jack Demo, SPS/IPC/Drives, Messende Sensoren, CD ´s Position & Rotation, Roboter Feinpositionierung, Testaufbau Roboter/Vermessung, Qualitätsmesstechnik, Anwesenheitserkennung, Chipkarten verifizieren, Federlänge messen, Sortieren mit Vibrationsförderer, Felgen-Design erkennen, Bestückung von Leiterplatten, Mustererkennung, Kantenfinder, Oberfläche, ... open end, Kameraauflösung, Optik, Beleuchtung; dig. I/O, RS..., USB, Ethernet, div. Bussysteme, display; Messende Sensoren; Proxi ´s; Optische Sensoren, Lichtleiter; AOI Maschinen, AOI, Color High Light; Pick & Place
Vision Sensors - Objekt Erkennung, Kamera Systeme, PMD 3D - Mike Gonschior - ifm electronic GmbH 060424_13_gonschior_ifm.ppt

Vision Sensors - Objekt Erkennung, Kamera Systeme, PMD 3D

Mike Gonschior - ifm electronic GmbH

Inhalt:
Dualis Objekterkennung, Dualis Kontur, Geometrieerkennung, Auflichtverfahren, Geometrien, Durchlicht, Drehlagenunabhängigkeit, Quick-Teach-Funktion, Modellbasiert, Parametersätze, Auswertegeschwindigkeit, Ethernet-Schnittstelle, Fernwartbarkeit, Fehlerbildspeicher; Applikationen: Anwesenheitskontrolle, Montagekontrolle: Vollständigkeitskontrolle, Kontrolle manueller Einlegeschritte, Verschweißen, Kontrolle automatischer Zuführprozessen & Fügeprozessen, Kontrolle von Spritzgussteilen, Handlingsaufgaben, Sortieraufgaben, Qualitätskontrolle, Toleranzkriterien; Bildverarbeitung auf Tastendruck, Drei Stufen Modell, Parametrisierung, Simplifizierung, Auto-Funktionen, manuelle Parameteranpassung, intuitive Bedienung, Parametriersoftware, Ablaufsteuerung, Toolbar; Model-Parametrisierung, Sensor, Hintergrund, Toleranzen, Gutteil, Schlechtteil, Schnittstellenparametrisierung, Zwei-Tasten-Teach, Auto-Teach-Algorithmus; Intuitive Softwareoberfläche, Zoomfunktion, Bildqualität, Drehlage, Übereinstimmung, Triggerquelle, Endtest; Zwei-Tasten-Teach am Sensor; Datensatz, Bildhelligkeit, Bildschärfe, Referenzobjekt, digitale Ausgänge, Einstellhilfe, Lasermarkierung, Sichtfeld, Rotlicht-Sensor; Vision Sensor das elektronische Auge, Objekterkennung für Montagekontrolle, Fertigungskontrolle, Qualitätskontrolle
Ihr Partner für Industrielle Bildverarbeitung & Automation - Dipl.-Ing. Katrin Pape - CTMV Consulting Team Machine Vision GmbH & Co KG 060424_14_pape_ctmv.ppt 

Ihr Partner für Industrielle Bildverarbeitung & Automation

Dipl.-Ing. Katrin Pape - CTMV Consulting Team Machine Vision GmbH & Co KG 

Inhalt:
Optische Inspektionssysteme, Schlüsselfertige Inspektionssysteme: Prüfen montierter Baugruppen auf Vollständigkeit, Lageerkennung & Positionserkennung v. Werkstücken, Formerkennung & Farberkennung von Bauteilen, Oberflächeninspektion, Identifizieren & Verifizieren (Lesen von Schriften, Barcodes, DataMatrix-Code oder Klassifizieren durch Erkennen bauteil-spezifischer Merkmale), Maßhaltigkeitskontrolle v. Bauteilen; Realisierte Systeme: Lesen v. Schlagzahlen, Ziffern in Flaschenböden & Glasböden, Depallettieren von Zylinderköpfen, Defekterkennung in Quarzglas, Nietkopfkontrolle, Vermessen v. Stanzteilen, Fahrzeug-Stirnseiten- Vermessung im Windkanal, Qualitätskontrolle bei der Montage v. Getrieben; Anwendung Applikationen: Automotive, Automobilzulieferer, Halbleiterfertigung, Glas-, Kunststoff-, Holz-Industrie, Papier- u. Druck, Vlies, Textil, Folie, Robotik, Maschinenbau, Prüfbau & Messmittelbau, Schiffahrt; Kompetenzen: Bildgewinnung - Prüfzellenauslegung, Auswerteverfahren - Algorithmen, Softwareumsetzung - C/C++, C#, LabVIEW, Systemkonfigurationen - Industrie-PCs, Compact Vision Systeme oder Echtzeitsysteme, Prozessanbindung - Automatisierungsstandards, Produkteinführung - Schulung, Personalschulung; Partner National Instruments: modulares Hardwarekonzept & Softwarekonzept, Sicherheit & Produktqualität, Kombination der Bildverarbeitung mit klassischer Messdatenerfassung, Motion-Control & Automatisierung, Excellenter Support für Produkte & Lösungen; Consulting-Dienstleistungen: Projektberatung, Prüfzellenauslegung, Software-Entwicklung, Algorithmen-Entwicklung, Integration in Prozeß; Bildverarbeitungskomponenten
Bildgebende Sensortechnik - Forschung im FH-Netzwerk - Prof. Dr. Klaus Bobey - Niedersächsisches FH-Forschungsnetz bildgebende sensortechnik.net, HAWK - Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst, FH Hildesheim/Holzminden/Göttingen 060424_15_bobey_fh_goettingen.ppt

Bildgebende Sensortechnik - Forschung im FH-Netzwerk 

Prof. Dr. Klaus Bobey - Niedersächsisches FH-Forschungsnetz bildgebende sensortechnik.net, HAWK - Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst, FH Hildesheim/Holzminden/Göttingen

Inhalt:
Bildverarbeitungskette: Strahlungsquelle, Messobjekt, Optik, Sensor, Bildverarbeitung, Wiedergabe; Anwendungsfelder: Forstwirtschaft, Landwirtschaft, Industrie, Bauwirtschaft, Kunst, Medizin, Automobilindustrie, Messtechnik; Ziel des Forschungsnetzes: anwendungsbezogene Forschung & Kooperation mit der Industrie, Forschungskooperationen, Forschungsplattform, Kompetenzen, Kooperationen, Strahlung, Bildsensoren und Kameras; Strahlung: Licht, Farbe, Wärme; Objekt: Form, Lage, Farbe, Textur, Bewegung; Quellen: Laser, LED; Sensortechnik, Bildgebung: Optik, Sensor, Signalverarbeitung, Bildverarbeitung, Visualisierung; Methoden & Systeme: Kameratechnik, 2D-Messtechnik, 3D-Messtechnik, Lichtmesstechnik, Farbmesstechnik, Thermografie, Videotechnik; Kernkompetenzen: Anwendungen in der Land- & Forsttechnik, 3D-Messtechnik, Lichtmesstechnik, Farbmesstechnik & Wärmemesstechnik, Automatisierungstechnik, Sensornahe Bildverarbeitung; Kooperationsformen: Lehre, Forschung, Auftragsforschung & Verbundforschung; Projektbeispiele: Stabile LED-Strahlungsquelle, Online-Laserstrahlanalyse Streulichtmessung, Hochgeschwindigkeitskamera HPV-1, Farbsignalverarbeitung Kameras DX40 & DXc100, Intelligente CMOS-Kamera ICam6701 für Harvester, Optoelektronischer Sensor zur Messung des Reifegrades im Maisvorsatz, Querhacke, BV-gesteuerter Gabelstapler, Liniensensor für die Formmessung & Oberflächenmessung Linienscan Tiefenscan Zeilenkamera
Colour Vision Sensor - robust, praktisch und gut - Jürgen Sprenger - Wenglor Sensoric GmbH 060424_16_sprenger_wenglor.ppt

Colour Vision Sensor - robust, praktisch und gut 

Jürgen Sprenger - Wenglor Sensoric GmbH

Inhalt:
Bildverarbeitung; Optoelektronische Sensoren; Induktive Sensoren; Barcode Scanner; Sicherheitstechnik; wenglor Vision Sensor BS40: Optik, Beleuchtung und Auswertung in Einem, Hohe Schutzart IP67, Kurzschlussfest, robust, Einsatz in rauher, industrieller Umgebung, CMOS Farb-Sensor mit VGA Auflösung, Kontrolle von Anwesenheit, Pixelanzahl, Form, Farbe, Referenzbilder, 100 Bilder/sec, motorisierter Autofocus, Bildschärfe, Arbeitsabstand Speicherung; 2 digitale, logisch verknüpfbare Ausgänge, Diagnose-Funktion, USB 2.0 Interface, USB 2.0 HiSpeed Interface, Plug&Play, Live-Bild, Zoom, Auflösung, AOI, Software, Colour Digital Camera, CMOS-Kamera; Vision Control Unit: grafische Benutzeroberfläche, USB-Stick, RS-232, Netzwerk, Software; Vision Sensor: Miniaturbauform, Teach-In, Extern Teachen, RS-232, Kamera, Optik, Beleuchtung, Auswerteeinheit, Bildverarbeitung, hoher Geschwindigkeit, Flächenüberwachung, Anwesenheitskontrolle, Pixelvergleich, Formanalyse, Sortieren, Größen-Erkennung, Gut-Erkennnung, Schlecht-Erkennung; Vision Sensor: Autofokus, Sensor, Objektfarbe, Livebilder, Diagnosebilder, USB 2.0