Machine Vison Excellence 2006 Stuttgart

Am 12.07.2006 fand am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA die Machine Vision Excellence 2006 statt.

Das Programm und ausgewählte Vorträge der Veranstaltung können Sie hier downloaden:

 Kleberaupenüberwachung und Qualitätssicherung - Qualitätskontrolle für die Industrielle Fertigung - Jan-Thomas Metge - inos-automation GmbH

060612_01_metge_inos.pdf

Kleberaupenüberwachung und Qualitätssicherung - Qualitätskontrolle für die Industrielle Fertigung


Jan-Thomas Metge - inos-automation GmbH

Inhalt:
- inos Überblick
- Motivation, Anforderungen, Ziele
- Kleberaupen-Sensor: Design & Funktionalität
- Integration in den Fertigungsprozess
- Zusammenfassung und Diskussion

 Software für Machine Vision - Was wirklich zählt - Dr. Wolfgang Eckstein - MVTec Software GmbH

060712_02_eckstein_mvtec.pdf

Software für Machine Vision - Was wirklich zählt

Dr. Wolfgang Eckstein - MVTec Software GmbH

Inhalt:
Building Vision for Business, Standard Softwareprodukte für industrielle Bildverarbeitung, Produkte: HALCON, ActivVisionTools Bildverarbeitungslösung, Bildverarbeitungsprozess; Beleuchtung, Optik, Kamera, Frame Grabber, Software; Verarbeitungsgeschwindigkeit, Robustheit, Funktionalität, Genauigkeit, Flexibilität, Integrierte Entwicklungsumgebung (IDE); Bildeinzugshardware; normierte Schnittstelle zum SDK; Bildeinzugskarten; Bildeinzugsgeräte; Smart Cameras, Intelligente Kameras; Minimaler Lernaufwand; Verarbeitungsgeschwindigkeit; Anwendungen: Inspektion von Endlosmaterial, Druckbildkontrolle, LCD/TFT Bildschirmkontrolle, Halbleiterindustrie; Beschleunigung von Algorithmen in Standard-Software: Parallelverarbeitung, Pipelining

3D-Formmessung durch "Shape from Shading" - Blindenschriftlesung und -inspektion auf bedruckten Faltschachteln - Sandra Söll, Helge Moritz, Hartmut Ernst - in-situ GmbH & Co. KG

060712_03_moritz_in_situ.pdf

3D-Formmessung durch "Shape from Shading" - Blindenschriftlesung und -inspektion auf bedruckten Faltschachteln

Sandra Söll, Helge Moritz, Hartmut Ernst - in-situ GmbH & Co. KG

Agenda:
1. Überblick über 3D-Messverfahren
2. Prinzip des Verfahrens Shape from Shading
3. Anwendung auf die Braille-Punkte-Vermessung

"WIR WISSEN, WARUM DIE BAHN BRICHT." - Stark Druck GmbH + Co. KG

060712_04_stark_anwenderbericht.pdf

"WIR WISSEN, WARUM DIE BAHN BRICHT."

Stark Druck GmbH + Co. KG

Inhalt:
High Volume Printing, Druckvorstufe, Reprografie, Dienstleistungen rund um den Druck, Bogen- und Rollenoffsetdruck, Rotationsdruckereie, Bahnbrüche, Papierfehlern, Papierkontrolle, Vision Expert 4000, qualitative Analyse von Papier, 100%-Kontrolle von Druck- und Veredelungsprozessen in der grafischen Industrie, Qualitätskontrolle des Papiers über Passer- und Registerkontrolle, Farbkontrolle, Inspektion des Produktionsergebnisses als Druckbildkontrolle,Bildverarbeitungs- Systeme, Fehlererkennung, Kosteneinsparung, Qualitätskontrolle mit Bildverarbeitung

http://www.ipa.fraunhofer.de/Veranstaltungen/detail/2006_07_12_fertigung.php