365. JENAer Carl-Zeiss-Optikkolloquium Jena

am 18. September 2007 hielt Herr Peter Karbe auf dem 365. JENAer Carl-Zeiss-Optikkolloquium einen Vortrag über "Bildgestaltung -" auch eine Frage des Sensorformats?"
Bildgestaltung – auch eine Frage des Sensorformats? - Peter Karbe - Leica Camera AG 071204_01_karbe_leica.pdf

Bildgestaltung – auch eine Frage des Sensorformats?

Peter Karbe - Leica Camera AG

Im Zeitalter der digitalen Photographie scheinen die Möglichkeiten grenzenlos zu sein. Miniaturisierung und Erweiterung des Anwendungs- bzw. Zoombereichs treten immer mehr in den Vordergrund. Die Vielfalt unterschiedlicher Digitalkameras am Markt definiert sich nur noch über Pixelzahl und Zoomfaktor. Dies spiegelt sich auch in einem Großteil der Tests und Veröffentlichungen wieder. Die Folge sind ein unüberschaubares Wirrwarr und Verunsicherung. Durch Einbeziehung des Lichtleitwertes des optischen Systems als Bewertungskriterium sollen in dem Vortrag Unterscheidungskriterien aufgezeigt werden, durch die es für jeden sehr einfach ist, die Vielfalt der Digitalkameras zu klassifizieren und für seine praktischen photographischen Ambitionen einzuordnen.

Homepage: http://www.leica-camera.de