VII GOEPEL Inspection Days 2007 Jena

Am 18./19. September 2007 fanden die VII Inspection Days der Firma GOEPEL electronic GmbH in Jena statt.
Die Referenten:
1. Tobias Theuerkauf, QM ETL
2. Mirko Zeidler, SMA Technologie AG
3. Dr. Jörg Schambach, GÖPEL electronic GmbH
4. Jan Rimbach, GÖPEL electronic GmbH
5. Christoph Limpert, CompControl GmbH
6. Martin Rößner, JUMO GmbH & Co. KG
7. Jens Kokott, Göpel electronic GmbH 
Ein Unternehmen in der Tradition des High-Tech Standortes Jena - Holger Göpel - GÖPEL electronic GmbH

070918_01_goepel_goepel.pdf

Ein Unternehmen in der Tradition des High-Tech Standortes Jena

Holger Göpel - GÖPEL electronic GmbH

Inhalt:
- Die Botschaft
- Jena - Stadt der Wissenschaft
- Pionierleistungen aus Jena
- Nach 1990 die Zersplitterung
- Pionierleistungen aus Jena 2005
- Die technologische Wiedervereinigung der Jenaer Tradition
- Eine Maschine aus Jena

Hight-Tech Standort Jena, Technologieführer, Optik, Präzisionsmechanik, optische Instrumente, Prismen Doppelfernglas, Vermessungsgeräte, Analysenmesstechnik, Multispektralkamera, Elektronenmikroskop, Carl Zeiss, Otto Schott, Analytik Jena, Jenaer Feinblech, Jenaer Leiterplatten, JENTECH, JenOptik, GÖPEL electronic

OptiCon Systeme - Innovationen im Sinne des Kundennutzen - Jens Kokott - GÖPEL electronic GmbH

070918_02_kokott_goepel.pdf

OptiCon Systeme - Innovationen im Sinne des Kundennutzen

Jens Kokott - GÖPEL electronic GmbH

Inhalt:
- Grundlagen zu den OptiCon-Systemen
- Desktop AOI-System OptiCon SmartLine
- Kameramodul mit Beleuchtungssystem
- Farbbilder mit Extendet Color Technologie
- MetaFlashTM: zusätzliche Beleuchtungsvariante
- Softwareneuerungen

OptiCon Familie, OptiCon Smartline, Hauptkamera, Optikkonzept, Kamerakonzepte, Extended Colour Technology, homogene RGB Beleuchtung, Graustufenbilder, farbiges Übersichtsbild, farbige Fehlerbilder, Telezentrische Optik, mehrfarbige TopFlash-Beleuchtung, flexible QuattroFlash-Beleuchtung, Innovative MetaFlash-Beleuchtung, Softwareneuerungen, Kundennutzen, Best in Test Award 2007

Farberkennung mit OptiCon-Systemen von den Grundlagen bis zur intelligenten Farbcode - Identifikation - Jan Rimbach - GÖPEL electronic GmbH

070918_03_rimbach_goepel.pdf

Farberkennung mit OptiCon-Systemen von den Grundlagen bis zur intelligenten Farbcode - Identifikation

Jan Rimbach - GÖPEL electronic GmbH

Inhalt:
- Motivation
- Physikalische Grundlagen
- Farbcodeidentifikation

Farberkennung, Farbentstehung, Farbmodelle, Einflussfaktoren, Bildaufnahme, Bauteillokalisierung, Ringseparierung, Merkmalsbildung, Farbklassifizierung, Farbcodierungen, Absorption von Spektralbereichen, RGB, CIE Lab, HSV, Robustheit, Einfachheit, automatische Generierung, Optimierung, Nachvollziehbarkeit, Entscheidungsbaum, Codeaufbereitung, erweiterte Codevorgabe, Platzhalter für optionale Farbringe, Alternativen, kontrollierte Unschärfe, intuitive Bedienung, einfache Programmierung, vollständige, Kontrolle

AOI in Kombination - umfassende Qualitätssicherung komplexer Baugruppen - Dr. Jörg Schambach - GÖPEL electronic GmbH

070918_04_schambach_goepel.pdf

AOI in Kombination - umfassende Qualitätssicherung komplexer Baugruppen

Dr. Jörg Schambach - GÖPEL electronic GmbH

Inhalt: 
Automatisierter Test von Infotainmentkomponenten
- Warum Automatisierung von Steuergerätetests?
- Automatisierter Test von Infotainmentkomponenten - Systemanforderungen
- Technische Umsetzung
- Fazit

PKW der Oberklasse, 70 Steuergeräte, 3 Kilometer Kabel, 2000 Steckverbindungen, 600000 lines of code in der Steuergerätesoftware, hoher Vernetzungsgrad, komplexe Zusammenhänge, Radio, Navigationsgerät, Kombiinstrument, Klimasteuerung, Telefon, vollautomatischer Betrieb, Restbussimulation, Zeigerstellung statisch, Zeigerstellung dynamisch, Objekterkennung, Farbrichtigkeit von Piktogrammen, Bedienroboter, Touchscreen bedienung, Programmpaket TOM Automotive Line, abarbeiten von Prüfabläufen, anlernen von Objekten, anlernen von Schriftarten, anlernen von Farben, Referenzpunkte für Positionskorrektur, Stützstellung für Skaleneinteilungen

AOI in Kombination - umfassende Qualitätssicherung komplexer Baugruppen - Jens Kokott - GÖPEL electronic GmbH 070918_05_kokott_goepel.pdf

AOI in Kombination - umfassende Qualitätssicherung komplexer Baugruppen

Jens Kokott - GÖPEL electronic GmbH

Inhalt:
AOI-Prüfung und optoelektronischerFunktionstest von Flachbaugruppen
- Das Prüfobjekt
- Prüfaufgabe und Einsatzbedingungen
- Die Herausforderungen
- Lösungen und Umsetzung
- Zusammenfassung / Ausblick

Prüfobjekte, Flachbaugruppe, SMD bestückung, AOI Prüfung, Anwesenheit, Lagerichtigkeit, Verpolung, Lötqualität, Kurzschlüsse, Helligkeitsprüfung von LED's, Ansteuerung, Ausleuchtung, Schaltzustände, In-Line Integration, Traceability-Konzept, OptiCon AdvancedLine, In-Line Kontaktierung, Nadeladapter, Niederhalter, modifizierter Kamerakopf, Grauwertbestimmung, Temperaturmessung, markierung von GUT-Teilen, Bildaufnahmezeiten
GÖPEL electronic Bereich AOI - Aktueller Stand und Ausblick - Jens Kokott - GÖPEL electronic GmbH

070918_06_kokott_goepel.pdf

GÖPEL electronic Bereich AOI - Aktueller Stand und Ausblick

Jens Kokott - GÖPEL electronic GmbH

Inhalt:
- Aktueller Stand
- Support und Service
- AOI-Team-Softwareentwicklung
- AOI-Team-Hardwareentwicklung
- AOI-Team-Fertigung
- AOI-Team-Applikation
- AOI-Team-Vertrieb
- AOI-Team-Nachwuchsförderung
- Kooperation mit Hochschulen, Universitäten und Verbänden
- Die nächste Zukunft...

300 Installationen, Softwareupdates, Handbücher, Forum, Bug- and Feature-List in www.goepel-genesis.com,