SaaSKON2008 Stuttgart

Am 11.-12.11.2008 fand in Stuttgart die SaaSKON2008 statt.

„Software as Service“ (SaaS) ist heute einer der wichtigsten und allgegenwärtigsten Technologie Trends. SaaS durchdringt die Unternehmen und stellt sie damit vor neue Herausforderungen und Möglichkeiten. Trotzdem gibt es noch viele Firmen, die Bedenken bezüglich der Integration, Anpassung und Sicherheit der entsprechenden Software haben. Anwender, ISVs, Anbieter, das ganze SaaS-Ecosystem braucht Antworten. SaaS kann die Kosten in Unternehmen senken, aber wie können Unternehmen „kritische“ Anwendungen auf die SaaS Dienstleistung verlagern?

Wo überschneidet sich SaaS, SOA und Web 2.0? Wie messen CIOs und ihre Teams den Erfolg mit SaaS, um eine ausgewogenen Kosten-, Risiko-, Nutzenbilanz zu erreichen. Wie verhandelt man SaaS Verträge am besten, um sich vor Risiken zu schützen? Wie lässt sich SaaS bei strategischen Partnerschaften einsetzen?  Welche Voraussetzungen sind erforderlich, um eine Investment Optimierung in der IT zu erreichen? Wie müssen die Services aufgebaut sein um Multi-Tennant zu sein? Welche Geschäftsmodelle gibt es und welche Anforderungen muss ein SaaS Produkt erfüllen damit es erfolgreich angeboten werden kann? Welche Auswirkungen hat das fehlende Customizing und wie verändert sich die Rolle der Systemintegratoren?

Der SaaSKon 2008 - der SaaS Kongress in Deutschland, hilft Ihnen Antworten auf Ihre Fragen zu finden. Sie profitieren von den Erfahrungen erfolgreich durchgeführter Projekte und von innovativen Lösungsansätzen.

Die Themenbereiche reichen von betriebsnotwendigen Applikationen zum Business Service Model, Erfolgsmessung und der Vermeidung von Fehlern. Verstehen Sie das SaaS Modell!

Projektleitung SaaSKon 2008

Sandra Ebinger

Einführung für Business Entscheider: SaaS Marktentwicklung und Position Deutschlands - Andreas Von Gunten - SaaS Evangelist, ondemandnotes.com, PARX 081111_01_andreas_von_gunten.pdf

Einführung für Business Entscheider: SaaS Marktentwicklung und Position Deutschlands

Andreas Von Gunten - SaaS Evangelist, ondemandnotes.com, PARX

Inhalt:
- Der SaaS-Paradigmenwechsel
- SaaS – Marktentwicklung und Geschichte
- SaaS Lösungen – Mythen und Fakten
- Die Situation in Europa und Deutschland im Unterschied zu den USA
- Ausblick in die Zukunft
Microsofts Software and Services-Strategie: Das Beste zweier Welten - Günther Igl - Produktmanager Office Live & Online Services, Microsoft Deutschland GmbH 081111_07_igl_microsoft.pdf

Microsofts Software and Services-Strategie: Das Beste zweier Welten


Günther Igl - Produktmanager Office Live & Online Services, Microsoft Deutschland GmbH

Inhalt:
- Wofür steht Microsofts Software and Services-Ansatz?
- Power of Choice: Passende Betriebs- und Lizenzmodelle für jede Situation
- Partner-hosted Services
- Microsoft-hosted Services: „Live“ & „Online“
Mobile Zusammenarbeit in mittelständischen Unternehmensnetzwerken - Dietrich Hofmann - Steinbeis Transferzentrum Qualitätssicherung & Qualitätsmesstechnik Ilmenau 081112_03_hofmann_stzqq.pdf

Mobile Zusammenarbeit in mittelständischen Unternehmensnetzwerken


Dietrich Hofmann - Steinbeis Transferzentrum Qualitätssicherung & Qualitätsmesstechnik Ilmenau

Gliederung:
1. SaaS-Lücken in KMU und Netzwerken
2. SaaS-Chancen für KMU und Netzwerke
3. SaaS-Tools für KMU und Netzwerke
4. Bedeutung von Bildern und Farben
5. Praktische Anwendungen von SaaS
6. Empfehlungen, Rückblick und Ausblick
Cloud Computing and Amazon Web Services - Simone Brunozzi - Amazon Web Services Evangelist for Europe, Amazon Web Services LLC 081112_05_brunozzi_amazon.pdf

Cloud Computing and Amazon Web Services

Simone Brunozzi - Amazon Web Services Evangelist for Europe, Amazon Web Services LLC

Content:
- A general overview of Cloud Computing
- Paradigm and architecture
- How Amazon Web Services work
 
 
SaaSKon 2008 Stuttgart - Bildergalerie
 
Hier finden Sie ausgewählte Bilder von den SaaSKon 2008