SYSTEMS 2008 München

Vom 21.10.-24.10.2008 fand in München die SYSTEMS 2008 statt.
Wie sieht die Zukunft des mobilen Internets aus?
Wo liegen die Wachstumspotentiale bei IP?


Mobiles Internet und Web-Services verändern den IT- und TK-Markt radikal. Die Communication World als wichtigster Treffpunkt im Herbst gibt einen Überblick über die Trends der nächsten Jahre. Netzbetreiber, Hardwarehersteller, Content-und Systemlieferanten: über 40 hochkarätige Referenten der führenden Unternehmen zeigen, welche neuen Geschäftsmodelle in Zukunft dominieren und wie sich die neuen Techniken erfolgreich in Unternehmen einsetzen lassen. www.systems.de

Schirmherren des Kongresses:
 
Staatsministerin Emilia Müller "Mobile Dienste und IP-Services sind die wichtigsten Wachstumsmärkte innerhalb der Telekommunikation. Bayern als der Medien- und IT-Standort in Europa bietet die besten Voraussetzungen für neue Geschäftsideen."

Emilia Müller, Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie
Geschäftsführer Klaus Dittrich "Mit der Communication World bieten wir jedes Jahr den Überblick über die Top-Trends und den wichtigsten Branchen-Treff im Herbst."
 
Klaus Dittrich, Geschäftsführer Messe München  
 
Quelle: http://systems.de/de/Home/kongress-rahmenprogramm/termindatenbank Seite 1-4
Introduction to the Mobile Summit: Industry perspectives & initiatives - Alex Sinclair - GSMA 081021_01_sinclair_gsma.pdf

Introduction to the Mobile Summit: Industry perspectives & initiatives


Alex Sinclair - GSMA

Content:
- Introducing the GSMA
- Industry trends
- Mobile Broadband
- Mobile Internet
- Mobile Finance
- Why it’s good to be “Green”
- Mobile Innovation
Changing The Mobile Industry one phone at a time - Rich Miner - Google Inc. 081021_02_miner_google.pdf

Changing The Mobile Industry one phone at a time


Rich Miner - Google Inc.

Content:
- Change
- Mobile History Lesson
- Important from our point of view
- Android
- Android Architecture
NGMN - Motor des Mobilfunks - Joachim Horn - T-Mobile International AG 081021_03_horn_tmobile.pdf

NGMN - Motor des Mobilfunks

Joachim Horn - T-Mobile International AG

Content:
- Mobile internet
- Sucess factors...
- Challange
- Conclusions
Mobile Content as an Engine of Growth - Frank Rosenberger - Vodafone D2 GmbH 081021_04_rosenberger_vodafone.pdf

Mobile Content as an Engine of Growth


Frank Rosenberger - Vodafone D2 GmbH

In conclusion ... :
The engine that will deliver the growth in mobile content to all parties is largely powered by... vodafone
Connecting Peoplein new and better ways - Anssi Vanjoki - Nokia 081021_05_vanjoki_nokia.pdf

Connecting Peoplein new and better ways


Anssi Vanjoki - Nokia

Content:
- Consumers drive our thinking
- Solutions to people
- Enablers and future
Mobilfunk mit Zukunft - Wachstumsstrategien im Telekommunikationsmarkt - Andreas Gregori - E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG 081021_06_gregori_eplus.pdf

Mobilfunk mit Zukunft - Wachstumsstrategien im Telekommunikationsmarkt

Andreas Gregori - E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG

Inhalt:
- Die E-Plus Gruppe
- Die Zukunft des Mobilfunks
- Wachstumsfelder
Mobiles Breitband und Next Generation - Realität und Perspektiven - Siegmund M. Redl - Qualcomm Europe 081021_07_redl_qualcomm.pdf

Mobiles Breitband und Next Generation - Realität und Perspektiven


Siegmund M. Redl - Qualcomm Europe

Agenda:
- Mobiles Breitband
    - Ein Blick zurück
    - Wo stehen wir?
- Perspektiven von mobile
  Connectivity und mobile Broadband
- Die Evolution von 3G zu
  „Next Generation Mobile Networks“
- Schlussbemerkungen
Unified Mobile AccessThe Future of Mobile Broadband Internet - Yu Cheng Dong - Huawei Technologies 081021_10_cengdong_huawei.pdf

Unified Mobile AccessThe Future of Mobile Broadband Internet

Yu Cheng Dong - Huawei Technologies

Content:
- Global Mobile Industry Growth & Demand
- Investment Cycle
- Main Challenges
- Unified Mobile Access…
GSM & Co: Durchbruch für M2M Projekte - Marc Sauter - Cinterion Wireless Modules GmbH 081021_12_sauter_cinterion.pdf

GSM & Co: Durchbruch für M2M Projekte


Marc Sauter - Cinterion Wireless Modules GmbH

Inhalt:

- Was ist M2M?
- Markttrends und -treiber
- Eine M2M Erfolgsgeschichte
- Zusammenfassung und Fazit
BMW ConnectedDrive - Life is in motion - Eckhard Steinmeier - BMW AG 081021_13_steinmeier_bmw.pdf

BMW ConnectedDrive - Life is in motion

Eckhard Steinmeier - BMW AG

Inhalt:
- Vernetzungsphilosophie
- Schnelle Hilfe vor Ort
- Der Erweiterte Notruf
- Verkehrsinformationen
- Auskunftsdienste
- Informations-undBürodienste
- Reise-und Freizeitplaner
- Medienkonvergenz + Entertainment
BILD wird mobil - Michael Paustian - Bild Digital GmbH & Co. KG 081021_14_paustian_bild.pdf

BILD wird mobil

Michael Paustian - Bild Digital GmbH & Co. KG

Inhalt:
- Mobiles Internet –warum gerade jetzt?
- Reichweitenentwicklung
- Vom Start weg Marktführer
- Traffic per Channel in 2008
- Erfolg durch Videos
- Von der Zeitung direkt auf das Display: 4242
Mobile Marketing: Bring Web to Mobile Life - Magnus Höglund - TietoEnator Corporation 081021_15_hoeglund_tietoenator.pdf

Mobile Marketing: Bring Web to Mobile Life

Magnus Höglund - TietoEnator Corporation

Content:
- Consumer on the driver’s seat
- Mobile vs Web – what’s different?
- Multi-channel Ad Campaign Management
- Social Network Targeting
- Location Based Targeting
Communication World / IP-Summit - Achim Berg - BITKOM Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. 081022_01_berg_bitkom.pdf

Communication World / IP-Summit

Achim Berg - BITKOM Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.

Inhalt:
- Der deutsche ITK-Markt im Überblick
- Hightech 2008: Korrektur nach oben
- Die Datenübertragung boomt
- Stetiges Wachstum für IT
- Sicherheit, Lebensqualität und Flexibilität
- ITK im Alltag
IPTV & rich media content enabling Network Infrastructure - Jochen Mogalle - Telefónica Deutschland 081022_04_mogalle_telefonica.pdf

IPTV & rich media content enabling Network Infrastructure


Jochen Mogalle - Telefónica Deutschland

Content:
- Potentielle Triple Play Plattformen
- Wertschöpfungskette für IPTV / VoD Dienste
- Fazit
Open Communications - UC wird Realität - Gerhard Otterbach - Siemens Enterprise Communications 081022_05_otterbach_siemens.pdf

Open Communications - UC wird Realität

Gerhard Otterbach - Siemens Enterprise Communications

Inhalt:
- Unified Communications
- Open Communications
Flexibles Arbeiten und Collaboration – Konvergenzlösungen für die Zukunft - Dr. Sebastian Brandis - BT (Germany) GmbH & Co. oHG 081022_06_brandis_bt.pdf

Flexibles Arbeiten und Collaboration – Konvergenzlösungen für die Zukunft


Dr. Sebastian Brandis - BT (Germany) GmbH & Co. oHG

Agenda:
- Trends rund um mobiles und flexibles Arbeiten
- Herausforderungen und Hürden
- Lösungsansätze:
    - Konvergenz
    - Umfassende Mobility-Strategie
    - Holistisches ICT-Portfolio aus einer Hand
- Die Vorteile
Business -Transformation durch Collaboration - Michael Ganser - Cisco Systems, Inc. 081022_07_ganser_cisco.pdf

Business -Transformation durch Collaboration

Michael Ganser - Cisco Systems, Inc.

“Set of believe…”:
- Collaboration ermöglicht dramatische Business-Transformation
- Intelligentes Netzwerk als die Plattform ermöglicht Collaboration
- Innovate to collaborate. Collaborate to innovate.
Konvergenz richtig managen – zentrale Unternehmensstrategien - Manfred Broy - Technische Universität München 081022_08_broy_tu_muenchen.pdf

Konvergenz richtig managen – zentrale Unternehmensstrategien

Manfred Broy - Technische Universität München

Inhalt:
- Konvergenz - warum
- Implikationen der Konvergenz
- Folgen der Konvergenz
- Triebfedern der Konvergenz für den Nutzer
- Die Felder
- Herausforderungen Engineering
Die Zukunft der Business Kommunikation gestalten - Christian Mehrtens - Microsoft Deutschland GmbH 081022_09_mehrtens_microsoft.pdf

Die Zukunft der Business Kommunikation gestalten


Christian Mehrtens - Microsoft Deutschland GmbH

Inhalt:
- Softwarebsierte Kommunikation
- Optimierte Kommunikation
- Integrierte Sicherheit
- Flexibilität durch Software
Integrated Services: Chancen für den Mittelstand - Axel Schnell - nextiraOne COO 081022_11_schnell_nextira.pdf

Integrated Services: Chancen für den Mittelstand

Axel Schnell - nextiraOne COO

Inhalt:
- Die These
- Die Realität
- Der Trend
- Konvergenz:
    - Die neue Herausforderung
    - ein Dilemma mit Lösung
- Die Mehrwerte
- Structure follows Strategy?
Migration als Königsweg für Unternehmen – der Weg zu einer erfolgreichenKommunikation - Richard Oosterom - COLT Telecom GmbH 081022_12_oosterom_colt.pdf

Migration als Königsweg für Unternehmen – der Weg zu einer erfolgreichenKommunikation


Richard Oosterom - COLT Telecom GmbH

Inhalt:
- COLT Telecom in Europa
- Drei wichtige Aspekte auf dem Königsweg
- Strategische Migrations-Partnerschaften
- COLT Wertschöpfung im Detail
- Ihre Vorteile mit COLT Telecom
Neue Netze, neue Gefahren - Magnus Kalkuhl - Kaspersky 081022_13_kalkuhl_kaspersky.pdf

Neue Netze, neue Gefahren

Magnus Kalkuhl - Kaspersky

Inhalt:
- Die aktuelle Gefahrenlage
- Gegenmaßnahmen
- Ausblick
How to improve the “end-user to Application” experience - Olivier Beaudet - Claranet Group COO 081022_14_beaudet_claranet.pdf

How to improve the “end-user to Application” experience

Olivier Beaudet - Claranet Group COO

Content:
CIOs challenge
End-user to Application
A unique framework for Operations
Recommendations
IP-Telefonie – Erfolgstool für den Mittelstand - Tom Little - DTSt. AG 081022_15_little_dtst.pdf

IP-Telefonie – Erfolgstool für den Mittelstand

Tom Little - DTSt. AG

Inhalt:
- Der mittelständische Telefonanlagenmarkt
- Hemmnisse für die Innovationsbereitschaft
- Das Standard-Telefon-System
- Das macht unsere Lösung so einzigartig
- Einfach – Sicher – Günstig
- Hier wird richtig Geld gespart
- Klarer Kostenvorteil für IP-Centrex
- Hemmnisse mit einer spezifischen Lösung überwinden
Schnelle Breitbandzugänge für DSL-freie Zonen - Rolf Diederichs - TelDaFax Communications 081022_16_diederichs_teldafax.pdf

Schnelle Breitbandzugänge für DSL-freie Zonen

Rolf Diederichs - TelDaFax Communications

Inhalt:
- Der Status
- Die Lösung
- Daten, TV und Sprache via Satellit
- Die Details
- Das Kundenequipment
- Telefonieren ( VoIP ) über allDSL
- Die Selbstaktivierung
- Die Perspektive
„Mit Mehrwertdiensten Kundenbindung schaffen“ - Renatus Zilles - NEXT ID GmbH 081022_17_zilles_nextid.pdf

„Mit Mehrwertdiensten Kundenbindung schaffen“


Renatus Zilles - NEXT ID GmbH

Agenda:
- NEXT ID
- Kundendialog heute
- Markttrends
- Herausforderungen in der All-IP Welt
- Chancen: Kundendialog in der All-IP Welt
- Next steps…