Verarbeitung von 3D-Daten Berlin

Am 12.12.2008 fand der 11. Anwendungsbezogene Workshop zur Erfassung, Modellierung, Verarbeitung und Auswertung von 3D-Daten statt.
Zielstellung der 3D-NordOst-Workshop-Reihe ist es, den Transfer von aktuellem Know-how der 3D-Datenverarbeitung und der Bildverarbeitung in die verschiedenen industriellen Branchen aber auch in die kulturellen und medizinischen Bereiche zu fördern und eine Plattform für die Diskussion aktueller 3D-Themen zu bieten. Unter dieser Zielstellung sind sowohl verfahrenstechnisch und algorithmisch orientierte Beiträge als auch Applikationsbeispiele sowie Beiträge zur Präsentation von dreidimensionalen Sachverhalten willkommen.

Anmeldung & Programm

Piezogesteuerte Lasertriangulationseinrichtung für kleine Dimensionen* - T. Kessler - Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e.V. GFaI 081212_09_kessler_gfai.pdf

Piezogesteuerte Lasertriangulationseinrichtung für kleine Dimensionen*

T. Kessler - Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e.V. GFaI

Motivation:
- schnelle partielle 3D-Vermessung kleiner Körper
- Anwendung z.B. für die Koplanaritätskontrolle von Anschlussbeinchen
- kleine zu prüfende Bereiche in verschiedenen Bildausschnitten
- Fläche von 5x5 bis 20x20 mm2
- Arbeitsabstand ca. 100 mm
- Erfassung von im Wesentlichen flachen Geometrien
Adaptives Leitkurvenscannen - Kombination von Bildverarbeitung und Laserdigitalisierungen zur gezielten Erfassung von Freiformflächen - Steffen Schreiber - Technische Universität Dresden 081212_12_schreiber_tu_dresden.pdf

Adaptives Leitkurvenscannen - Kombination von Bildverarbeitung und Laserdigitalisierungen zur gezielten Erfassung von Freiformflächen

Steffen Schreiber - Technische Universität Dresden

Inhalt:
- Motivation
- Ziel
- Umsetzung
- Zusammenfassung & Ausblick
„Vergleich optischer Messmethoden für die 3D-Charakterisierung technischer Oberflächen“ - Heinz-Wolfgang Lahmann - GFE Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e.V. 081212_14_lahmann_gfe.pdf

„Vergleich optischer Messmethoden für die 3D-Charakterisierung technischer Oberflächen“

Heinz-Wolfgang Lahmann - GFE Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e.V.

Gliederung:
1. Technische Oberflächen: Erläuterung und Beispielanwendungen
2. Untersuchte optische Messmethoden und -verfahren zur 3D-Charakterisierung
3. Ergebnisse
4. Kurze Einschätzung der Untersuchungsergebnisse
5. Zusammenfassung