7. Jenaer Technologietag - JeTT Jena

7. Jenaer Technologietag - JeTT, 08.11.2010, Jena

"Innovative Technologien zur Bekämpfung von Infektionskrankheiten"


Mit dem JENAER TECHNOLOGIETAG ist für Entwickler in Unternehmen und anwendungsorientierte Wissenschaftler regional bzw. thüringenweit ein neuartiges wissenschaftlich-technisches Forum etabliert worden. Jährlich werden neueste Ergebnisse und Trends zu einer ganz spezifischen Thematik aus Forschung und Entwicklung bzw. Applikation vorgestellt und diskutiert. Mit Vorträgen international ausgewiesener Spezialisten aus Wissenschaft und Wirtschaft, Podiumsdiskussionen und begleitenden Ausstellungen soll über einen regen Erfahrungsaustausch der Prozess von innovativer Produktentwicklung und Anbahnung neuer bzw. vernetzter Kooperationsbeziehungen nachhaltig unterstützt werden. Der JENAER TECHNOLOGIETAG ist ein Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung und Vermarktung der Wirtschaftsregion Mitteldeutschland und dient somit auch der länderübergreifenden Zusammenarbeit.

Prof. Dr. Andreas Voss
Moderation: Prof. Dr. Andreas Voss


Dr. Hans-Helmut Große
Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie


Dr. Albrecht Schröter
Oberbürgermeister der Stadt Jena

Quelle: www.jett-jena.de
 
Keynote-Vorträge
Global Health Challenges and the Opportunities of Technology - Dr. Trevor Francis Peter, Lead Scientist, Diagnostics, Clinton Health Access Initiative (CHAI), Boston 101108_01_peter_chai.pdf

Global Health Challenges and the Opportunities of Technology


Dr. Trevor Francis Peter - Lead Scientist, Diagnostics, Clinton Health Access Initiative (CHAI), Boston
„Schwere Infektionen - eine globale Herausforderung“ - Prof. Dr. Konrad Reinhart - Direktor der Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie, Universitätsklinikum Jena 101108_02_reinhart_ukj.pdf

„Schwere Infektionen - eine globale Herausforderung“


Prof. Dr. Konrad Reinhart - Direktor der Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie, Universitätsklinikum Jena
 
Session I: Thüringen und Jena als idealer Standort für die Entwicklung innovativer Produkte für die Infektiologie
Was bietet die klinische Sepsisforschung für die Produktentwicklung? - Prof. Dr. Frank Brunkhorst - Stiftungsprofessur für Klinische Sepsisforschung, Universitätsklinikum Jena (UKJ), Jena 101108_03_brunkhorst_ukj.pdf

Was bietet die klinische Sepsisforschung für die Produktentwicklung?


Prof. Dr. Frank Brunkhorst - Stiftungsprofessur für Klinische Sepsisforschung, Universitätsklinikum Jena (UKJ), Jena
Entwicklung innovativer Therapeutika - warum in Jena? - Prof. Dr. Niels Riedemann - InflaRx GmbH, Jena 101108_04_riedemann_inflarx.pdf

Entwicklung innovativer Therapeutika - warum in Jena?


Prof. Dr. Niels Riedemann - InflaRx GmbH, Jena
Neue Wege der Erregerdiagnostik - von der Blutkultur zur PCR - Dr. Marc Lehmann, Director Microbiology, SIRS-Lab GmbH, Jena 101108_05_lehmann_sirs_lab.pdf

Neue Wege der Erregerdiagnostik - von der Blutkultur zur PCR


Dr. Marc Lehmann - Director Microbiology, SIRS-Lab GmbH, Jena
Biophotonische Techniken zur Erfassung der Wirtsantwort und Organdisfunktion - Prof. Dr. Michael Bauer - Center for Sepsis Control and Care, Universitätsklinikum Jena (UKJ), Jena 101108_07_bauer_ukj.pdf

Biophotonische Techniken zur Erfassung der Wirtsantwort und Organdisfunktion


Prof. Dr. Michael Bauer - Center for Sepsis Control and Care, Universitätsklinikum Jena (UKJ), Jena
 
Session II: Umsetzung neuer Erkenntnisse aus der Systembiologie in sinnvolle Diagnostika
Transkriptomanalyse zur Früherkennung und Differenzierung schwerer Infektionen - Prof. Dr. Reinhart - OA, Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie, Universitätsklinikum Jena (UKJ), Jena 101108_08_reinhart_ukj.pdf

Transkriptomanalyse zur Früherkennung und Differenzierung schwerer Infektionen


Prof. Dr. Konrad Reinhart - Direktor der Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie, Universitätsklinikum Jena
Zur Bedeutung der Bioinformatik im Kontext der "Omics"-Technologien - PD Dr. Reinhard Guthke - Leibnitz-Institut für Naturstoff-Forschung und infektionsbiologie e.V. Hans-Knöll-Institut (HKI), Jena 101108_12_guthke_hki.pdf

Zur Bedeutung der Bioinformatik im Kontext der "Omics"-Technologien


PD Dr. Reinhard Guthke - Leibnit-Institut für Naturstoff-Forschung und infektionsbiologie e.V. Hans-Knöll-Institut (HKI), Jena
HIV Therapiemonitoring am Ort des Geschehens - warum es so interessant ist und was daraus werden kann - Eugen Ermantraut - Alere Technologies GmbH, Jena 101108_13_ermantraut_alere_technologies.pdf

HIV Therapiemonitoring am Ort des Geschehens - warum es so interessant ist und was daraus werden kann


Eugen Ermantraut - Alere Technologies GmbH, Jena
Neue Wege in der mobilen Erregerdiagnostik - Claus Knippschild - Life Sciences, Analytik Jena AG, Jena 101108_14_knippschild_analytik_jena.pdf

Neue Wege in der mobilen Erregerdiagnostik


Claus Knippschild - Life Science, Analytik Jena AG, Jena
Möglichkeiten und Grenzen der Immunofiltration als Schnellmethode Nachweis von Erregern in komplexer Probenmatrix - Dr. Peter Miethe - Forschungszentrum für Medizintechnik und Biotechnologie (fzmb), Bad Langensalza 101108_15_miethe_fzmb.pdf

Möglichkeiten und Grenzen der Immunofiltration als Schnellmethode Nachweis von Erregern in komplexer Probenmatrix

Dr. Peter Miethe - Forschungszentrum für Medizintechnik und Biotechnologie (fzmb), Bad Langensalza
Technologieplattformen der Zukunft für innovative Therapeutika aus Unternehmersicht - Dr. Thomas Maier - Wacker Biotech GmbH, Jena 101108_16_maier_wacker_biotech.pdf

Technologieplattformen der Zukunft für innovative Therapeutika aus Unternehmersicht


Dr. Thomas Maier - Wacker Biotech GmbH, Jena