Konferenz Zukünftiges Internet Berlin

Konferenz Zukünftiges Internet, 05.07.-06.07.2011, Berlin

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) lädt zur Teilnahme an der Konferenz Zukünftiges Internet ein.

Bild Schavan

Das Internet verändert unser Leben und unsere Gesellschaft. Es ermöglicht globale Prozesse in der Wirtschaft und erleichtert Wissenschaftlern die Zusammenarbeit und den Austausch ihrer Erkenntnisse. Die öffentliche Verwaltung nutzt das Internet zunehmend für ihre Dienstleistungen. Als Basistechnologie wird das Internet darüber hinaus immer wichtiger für Energie- und Verkehrsinfrastrukturen. Vor allem aber entstehen mit den neuen Möglichkeiten der Mediennutzung und -gestaltung auch neue Regeln des gesellschaftlichen und politischen Diskurses.

Auch zukünftig wird das Internet die gesellschaftliche Entwicklung maßgeblich prägen. Das Recht auf informelle Selbstbestimmtheit, Daten- und Verbraucherschutz, Schutz des geistigen Eigentums und Schutz vor Internetkriminalität stehen dabei im Mittelpunkt. Dazu müssen die technischen, organisatorischen und rechtlichen Rahmenbedingungen dringend angepasst werden.

Die zukünftige Gestaltung des Internets ist deshalb weltweit ein herausragendes Thema in der Gesellschafts- und Innovationspolitik.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung greift diese Herausforderung aktiv auf. Mit der Konferenz „Zukünftiges Internet“ vom 5. bis 6. Juli in Berlin treiben wir den Dialog zwischen Gesellschaft, Politik, Wissenschaft und Wirtschaft zur Gestaltung des Internets voran. Ziel ist es, einen Beitrag zu den Leitlinien für die zukünftige Forschungs- und Innovationspolitik zu leisten.

Unterschrift Schavan

 

Prof. Dr. Annette Schavan, MdB

Bundesministerin für Bildung und Forschung

Quelle: www.future-internet-konferenz.de

 Security, Privacy and the Future Internet - Prof. Dr. Michael Waidner - Fraunhofer SID 110705_waidner_fhg_sid.pdf

Security, Privacy and the Future Internet

Prof. Dr. Michael Waidner - Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT

Outline:
  • Future Internet
  • Security and Privacy
  • Security and Privacy by Design
Vernetzte Gesellschaft - Erweiterung des Individuums?! - Dr. Maximilian Schenk - VZ Netzwerke 110706_schenk_vz_netwerke.pdf

Vernetzte Gesellschaft - Erweiterung des Individuums?!

Dr. Maximilian Schenk - VZ Netzwerke

Inhalt:
  • These 1: Das gesamtgesellschaftlich optimale Gleichgewicht von Freiheit und Privatsphäre einerseits und Sicherheit bzw. Rechtsschutz andererseits muss für das Internet neu austariert werden
  • These 2: Wir müssen Techniken entwickeln, mit denen sich unsere unterschiedlichen sozialen Rollen im Internet intuitiv und sicher abbilden lassen
  • These 3: Die einseitige Diskussion um den Datenschutzverstellt den Blick dafür, dass wir dringend eine Datenpolitikbrauchen
  • These 4: Die Verantwortlichkeit der Anbieter von Internetdiensten muss endlich geklärt werden
  • These 5: Das deutsche Datenschutzrecht muss auf Anbieter, die gezielt deutsche Nutzer ansprechen, anwendbar sein, und zwar auch dann, wenn die Anbieter nicht in Deutschland ansässig sind
  • These 6: Dies ist zu begrüßen –sofern die Regeln der Relevanzbeurteilunghinreichend transparent sind

Hier finden Sie weitere Informationen: