21. Workshop Farbbildverarbeitung Koblenz

21. Workshop Farbbildverarbeitung, 15.10.-16.10.2015, Koblenz
21. Workshop Farbbildverarbeitung, 15.10.-16.10.2015, Koblenz

21. Workshop Farbbildverarbeitung Koblenz


Die Aufnahme, Verarbeitung und Analyse farbiger und mehrkanaliger Bilder gewinnt seit Jahren beständig an Bedeutung, wozu sowohl die verbesserten technischen Möglichkeiten als auch die gestiegenen Ansprüche aus den vielfältigen Anwendungsfeldern in der Industrie, der Medizin, der Umwelt und den Medien beitragen.
Der 21. Farbworkshop setzt die 1995 in Koblenz begonnene Serie fort, die seither reihum in mehreren Orten Deutschlands durchgeführt wurde. Dieser Workshop bietet ein Diskussionsforum für Forscher, Anwender und Entwickler, das sich den Problemen der Farbbildaufnahme, den Farbräumen und der Farbmessung genauso widmet wie der Entwicklung von neuen Methoden und Algorithmen zur Analyse mehrkanaliger Bilder.

Die Themen des Workshops umfassten alle Bereiche der Erfassung, Verarbeitung, Analyse und Wiedergabe von Farbbildern sowie der Nutzung der industriellen Farbbildverarbeitung zur Qualitätskontrolle, Inspektion, Robotik und Automatisierung.
Weitere Themenbereiche: Farbsensoren, Farbkameras, Farbmessung, Farbkalibrierung, Farbkonstanz, Farbbildbearbeitung, Indexing, farbbasierte Suche und Kodierung, Farbsegmentierung und Farbklassifikation, Nutzung der Farbe für die Objekterkennung, für die Analyse von Bildfolgen und für Stereo Echtzeit-Farbbildverarbeitung im Bereich Oberflächeninspektion (Recycling, Druckerzeugnisse, Textilien, Halbleiterindustrie, ...)

Quelle: www.uni-koblenz.de
 
Semantic-improved Color Imaging Applications: It is all about Context!  Sabine Süsstrunk - Images and Visual Representation Lab (IVRL) 151015_01_suesstrunk_epfl.pdf

Semantic-improved Color Imaging Applications: It is all about Context!

Sabine Süsstrunk - Images and Visual Representation Lab (IVRL)

Content:
  • method: statistical framework
  • Applications:
    • Semantic image enhancement
    • Color naming
    • Automatic Color Palettes
Concept of a LED-Lightsource to synthesize predetermined lighting scenarios  Kay Wenzel - Gesellschaft für Bild- und Signalverarbeitung (GBS) mbH 151015_02_wenzel_gbs.pdf

Concept of a LED-Lightsource to synthesize predetermined lighting scenarios

Kay Wenzel - Gesellschaft für Bild- und Signalverarbeitung (GBS) mbH

Content:
  • Motivation
  • Basic Concept
  • Spectral hybrid superposition
  • Automatic LED Selection
  • System Design
  • LED Driver
  • Projection Plain
  • Summary
Importance of digital color measurements for the Hightech-Strategy 2020  Paul-Gerald Dittrich - SpectroNet 151015_04_dittrich_spectronet.pdf

Importance of digital color measurements for the Hightech-Strategy 2020

Paul-Gerald Dittrich - SpectroNet

Agenda: 
  1. New Hightech-Strategy 2020
  2. Importance of color measurements for the economy
  3. Importance of color measurements in technological applications
  4. Importance of color measurements for the digital society
  5. Importance of color measurements in education & training
  6. Summary & Conclusions
SIMULATION AND VALIDATION OF THE SCANNING ALGORITHM FOR A NEW COLOR BARCODE  Mario Koddenbrock - Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e.V. GFaI 151015_05_koddenbrock_gfai.pdf

SIMULATION AND VALIDATION OF THE SCANNING ALGORITHM FOR A NEW COLOR BARCODE

Mario Koddenbrock - Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e.V. GFaI

Content:
  1. AN INNOVATIVE COLOR BARCODE
  2. SIMULATION AND VALIDATION
Umsetzung einer farbwertbezogenen Kontrastanhebung zur robusten Segmentierung von medizinischen Hautbildern  Philipp Prinke - Zentrum für Bild- und Signalverarbeitung (ZBS) e.V. 151016_08_prinke_zbs.pdf

Umsetzung einer farbwertbezogenen Kontrastanhebung zur robusten Segmentierung von medizinischen Hautbildern

Philipp Prinke - Zentrum für Bild- und Signalverarbeitung (ZBS) e.V.

Content:
  1. Motivation
  2. Principle of color value based contrast enhancement
  3. Review of the present primary data
  4. Image processing solution for the extraction of lesions
  5. Conclusion & Outlook
  6. Repository
Einsatz hyperspektraler Sensoren zur Überwachung intelligenter LED-Lichtquellen - eine Fallstudie  Dr. Rico Nestler - Zentrum für Bild- und Signalverarbeitung (ZBS) e.V. 151016_09_nestler_zbs.pdf

Einsatz hyperspektraler Sensoren zur Überwachung intelligenter LED-Lichtquellen - eine Fallstudie

Dr. Rico Nestler - Zentrum für Bild- und Signalverarbeitung (ZBS) e.V.

Agenda:
  1. Motivation for monitored LED based lighting systems
  2. Multi-channel sensor elements for lighting
  3. Considerations about feasibility
  4. Summary & Outlook

  • Aktuell 2.8/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2.8 von 18 Stimmen