COMPAMED Frühjahrsforum 2015 Frankfurt am Main

COMPAMED Frühjahrsforum 2015, 07.05.2015, Frankfurt am Main
COMPAMED Frühjahrsforum 2015, 07.05.2015, Frankfurt am Main

COMPAMED Frühjahrsforum 2015 


Hightech-Trends für die Medizintechnik
IVAM und die Messe Düsseldorf bieten mit dem COMPAMED Frühjahrsforum einen herausragenden Treffpunkt rund um das Thema „Lichtblick für die Medizintechnik“ – Photonik-Anwendungen für Diagnose- und Therapieverfahren“. Experten namhafter Unternehmen und Institute fanden sich am 07. Mai in Frankfurt (Airport Conference Center Frankfurt) zusammen, um über Neuerungen und aktuelle Trends in der Medizintechnik zu diskutieren. Die Veranstaltung gab interessante Einblicke für den Einsatz photonischer Verfahren für Endoskopie, Laserchirurgie, Lab-on-a-chip, biomedizinische Optosensoren und weitere Anwendungen. Das deutschsprachige Forum richtete sich an Entwickler, Produzenten und Anwender aus der medizinischen Praxis. 
 
COMPAMED Frühjahrsforum, Quelle: IVAM, Dortmund
COMPAMED Frühjahrsforum, Quelle: IVAM, Dortmund
 
Das COMPAMED Frühjahrsforum, als Ergänzung zur jährlich im Herbst in Düsseldorf stattfindenden COMPAMED-Fachmesse, ist das Forum für Medizintechnik-Experten, Hersteller von medizintechnischen Geräten und deren Zulieferer. Zum Thema Hightech-Lösungen in der Medizintechnik findet die COMPAMED als Zuliefermesse in Kombination mit der weltweit größten Medizinmesse MEDICA vom 16. bis 19. November 2015 in Düsseldorf statt. Auf der COMPAMED organisiert IVAM einen großen Gemeinschaftsstand, auf dem sich über 40 Unternehmen und Institute aus den Bereichen Neue Materialien, Systemintegration und Produktion präsentieren. In Verbindung mit dem Gemeinschaftsstand findet ein viertägiges Forum statt, auf dem neueste Entwicklungen der Mikrosystemtechnik und der Zuliefererbranche vorgestellt und erörtert werden. 
 
Beyond White Light  Thorsten Jürgen - OLYMPUS Deutschland GmbH 150507_01_juergens_olympus.pdf

Beyond White Light

Thorsten Jürgen - OLYMPUS Deutschland GmbH

Agenda:
  • Olympus Konzern - Key Facts
  • Entwicklung der minimal- invasiven Chirugie
  • Alternative Bildgebungsmodalitäten
    • Fluoreszenz Bildgebung (1): Photo-Dynamische Diagnostik
    • Spektrale Bildgebung: Narrow Band Imaging
    • Fluoreszenz Bildgebung (2): Nah-IR Fluoreszenz
    • Fluoreszenz Bildgebung (3): Molekulare Bildgebung
  • Fazit
Personalized medicine demands to new materials and imaging   Paul Borm - Nano4Imaging GmbH 150507_02_borm_nano4imaging.pdf

Personalized medicine demands to new materials and imaging 

Paul Borm - Nano4Imaging GmbH

Content:
  • Different demands to materials
  • Different demands to imaging
  • Personalized medicine: imaging and material demands meet
  • Imaging in the cathlab- cardiovascular interventions
  • Non-invasive cardiovascular imaging
Innovative sensors and systems for the molecular Point-of-Care diagnostics  Giorgio Mutinati - AIT Austrian Institute of Technology GmbH 150507_03_mutinati_ait.pdf

Innovative sensors and systems for the molecular Point-of-Care diagnostics

Giorgio Mutinati - AIT Austrian Institute of Technology GmbH

Content:
  • Organizational chart of AIT
  • Business Unit Molecular Diagnostics
  • Summary
  • Nanoparticle-based homogeneous biosensing
  • Summary
  • The photonic sensing principle: MZI
  • Technology for OCT applications
Hochempfindliche Lichtdetektoren für den Einsatz in der diagnostischen Bildgebung und In-vitro Diagnostik: Digital Photon Counters (DPC, dSiPM)  Dr. York Haemisch - LDTEC Consulting 150507_04_haemisch_ldtec.pdf

Hochempfindliche Lichtdetektoren für den Einsatz in der diagnostischen Bildgebung und In-vitro Diagnostik: Digital Photon Counters (DPC, dSiPM)

Dr. York Haemisch - LDTEC Consulting

Outline:
  • Light detection in industry
  • Photomultiplier tubes vs. solid state detectors
  • Silicon Photomultipliers (SiPM)
  • Digital vs. analog concept
  • Impact on applications (PET and IVDX)
  • Scalability of technology
  • Summary
Optoelektronische Mikrosensorik für die Medizintechnik  Dr. Olaf Brodersen - CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik GmbH 150507_05_brodersen_cis.pdf

Optoelektronische Mikrosensorik für die Medizintechnik

Dr. Olaf Brodersen - CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik GmbH

Inhalt:
  • Miniaturisierte Laserlichtquelle
  • Laser-Doppler-Sensoren
  • Weiterentwicklung des Im-Ohr-Sensorkonzeptes
  • Neuinterpretation des Im-Ohr-Photoplethysmogramms
  • Zusammenfassung
Makro – Mini – Mikro – Komplex Lösungen aus Kunststoff für die Medizintechnik  Kay-Uwe Klepzig - JENOPTIK 150507_06_klepzig_jenoptik.pdf

Makro – Mini – Mikro – Komplex Lösungen aus Kunststoff für die Medizintechnik

Kay-Uwe Klepzig - JENOPTIK

Inhalt:
  • Wer ist JENOPTIK?
  • Optiken aus Kunststoff: die Technologie
  • Anwendung: Makro
  • Anwendung: Mini
  • Anwendung: Mikro
  • Anwendung: Komplex
„Entwicklung einer Interoralkamera für die Dentalmedizin“  Martin Kuchenbecker - Berliner Glas KGaA Herbert Kubatz GmbH & Co. 150507_07_kuchenbecker_berliner_glas.pdf

„Entwicklung einer Interoralkamera für die Dentalmedizin“

Martin Kuchenbecker - Berliner Glas KGaA Herbert Kubatz GmbH & Co.

Inhalt:
  • Die Berliner Glas Gruppe auf einen Blick.
  • Wie wir uns entwickelt haben?
  • 3D Messkamera für die Dentalheilkunde.
  • Medical Applications.
  • Medical Applications Omnicam.
  • Messverfahren.
  • 3D Messkamera für die Dentalheilkunde.
OPTISCHE TECHNOLOGIEN ZUR CHARAKTERISIERUNG VON HAUT UND HAAR  Dr. Frank Fischer - Beiersdorf AG 150507_08_fischer_beiersdorf.pdf

OPTISCHE TECHNOLOGIEN ZUR CHARAKTERISIERUNG VON HAUT UND HAAR

Dr. Frank Fischer - Beiersdorf AG

Inhalt:
  • Wir setzen Meilensteine der Hautpflege
  • von der Grundlagenforschungzur Innovation
  • Der Blick hinter die Kulissen: F&E bei Beiersdorf
  • Räume und Geräte für In-Vivo-Studien
  • Lichtmikroskopie
  • Elektronenmikroskopie
Hören durch Licht Neue Ansätze für Cochlea-Implantate  Stefan Mohrdiek - CSEM 150507_09_mohrdiek_csem.pdf

Hören durch Licht Neue Ansätze für Cochlea-Implantate

Stefan Mohrdiek - CSEM

Inhalt:
  • Kurzvorstellung CSEM - Centre Suisse d’Electronique et de Microtechnique
  • Kurzvorstellung CSEM - Packaging & Integration
  • Herausforderungen der elektrischen Stimulation von typischen Cochlea Implantaten
  • Hören durch Licht: neuer Ansatz der opto-akustischen Stimulation
  • Vorstellung EU Projekt ACTION: optisches Cochlea Mikrosystem
    • Exkurs über geeignete Laserdioden
    • Herausforderungen an biokompatibles Package
    • Mikrosystemdetails: Gehäuse, Durchführungen, Saphirlinsen, Flexible Leitungen
„Kurzpuls-Laser-Modifizierung der Abstrahlung von Lichtleitfasern angepasst an verschiedene Lasertherapien“  Dr. Jürgen Helfmann - Laser- und Medizin-Technologie GmbH Berlin 150507_10_helfmann_lmt.pdf

„Kurzpuls-Laser-Modifizierung der Abstrahlung von Lichtleitfasern angepasst an verschiedene Lasertherapien“

Dr. Jürgen Helfmann - Laser- und Medizin-Technologie GmbH Berlin

Agenda:
  1. Lasertherapie
  2. Lichtleiter - konventionelle Diffusoren
  3. Laser-Modifizierung von Lichtleitfasern
  4. Neue Diffusoren
LASERCHIRURGIE UNTER ECHTZEITKONTROLLE MITTELS OCT  Alexander Krüger - Laser Zentrum Hannover e.V. 150507_11_krueger_lzh.pdf

LASERCHIRURGIE UNTER ECHTZEITKONTROLLE MITTELS OCT

Alexander Krüger - Laser Zentrum Hannover e.V.

Inhalt:
  • OCT IM ZEIT UND SPEKTRALVERFAHREN
  • OCT FÜR BILDGEFÜHRTE LASERCHIRURGIE
  • SYSTEMATISIERUNG
  • BEHANDLUNGSKONZEPT LENTOTOMIE
  • POSTERIORE FS LASER CHIRURGIE

  • Aktuell 1.9/5 Sterne.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
1.9 von 27 Stimmen