Suche / Storys

Suchbegriffe



Ergebnisse: 1 - 2 von 2 (0.042 Sekunden)
  1. Standard
    Messung von Oberflächentemperaturen mithilfe thermographischer Phosphore
    Dr. Jan Brübach - Technische Universität Darmstadt Inhalt: Thermographische Phosphore sind mit seltenen Erden oder Übergangsmetallen dotierte keramische Materialien, deren Lumineszenzeigenschaften temperaturabhängig sind. Zur Temperaturbestimmung muss der meist pulverförmige Phosphor als dünner Film auf die relevanten Stellen der Oberfläche aufgebracht werden und zur Anregung und Detektion optisch zugänglich bleiben. Unter der Annahme, dass sich der Phosphor im thermischen Gleichgewicht mit der Bauteiloberfläche befindet, können über die optischen Eigenschaften des Materials Rückschlüsse auf dessen Temperatur und damit auch auf die Temperatur des Messobjektes selbst gezogen werden. Die Übertragung der Lumineszenz zum Detektor kann bei optisch zugänglichen Systemen über Linsensysteme erfolgen, bei schlecht oder nicht zugänglichen Systemen können Lichtleitfasern eingesetzt werden. Keywords: Papers 2009, Industry, Research & Development (R&D ...
    Erstellt: 26.03.2012 18:25
     
  2. Standard
    41. Heidelberger Bildverarbeitungsforum Darmstadt
    41. Heidelberger Bildverarbeitungsforum, 06.10.2009, Darmstadt ...
    Erstellt: 06.10.2009 23:00